Datenschutzgrundsätze

Turn nimmt den Schutz von Verbraucherdaten sehr ernst. Dank unserer Führungsfunktion steht unser Unternehmen bei der Implementierung von Schutzmechanismen, von guten fachlichen Branchenpraktiken („best practices“) und Selbstregulierungslösungen an der Spitze. Wir wollen damit die Nervosität auf Kundenseite abbauen und uns für die Förderung von Vertrauen in digitale Kanäle einsetzen.


Die Turn-Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit geändert werden. Falls wir rechtserhebliche oder substantielle Veränderungen an unserer Vorgehensweise bei der Erfassung personenbezogener Daten über diese Website vornehmen, verpflichten wir uns, an auffälliger Stelle auf der Website und in dieser Datenschutzerklärung eindeutige Hinweise auf diese Veränderungen zu veröffentlichen.

Kontaktinformationen

Bei Fragen oder Bedenken bezüglich des Datenschutzes schicken Sie bitte eine E-Mail an  privacy@turn.com.
Sie können uns auch wie folgt erreichen:

Datenschutzbeauftragter
Turn Inc.
835 Main St.
Redwood City, CA 94063-1901

Inhaltsverzeichnis
  1. Website-Datenschutzerklärung
  2. Erfassung und Nutzung von Daten
  3. Speicherung und Sicherheit von Daten
  4. Zugang/Weitergabe und Offenlegung von Daten
  5. Durchsetzung, Fragen und Beschwerden
  6. Partnerschaften und Mitgliedschaft in Verbänden und Interessenvertretungen

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung trat am 15. November 2010 in Kraft.

Turn Inc. („Turn“) bietet Werbekunden und Publishern („Geschäftspartnern“) Zugang zu einer Reihe von Technologien und Prozessen, die entwickelt wurden, um Verbrauchern, die sich die Website(s) eines Publishers ansehen, Werbeanzeigen zu präsentieren (die „Turn-Anzeigen“).

Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Turn-Datenschutzpraktiken, die für (i) Besucher unserer Website unter www.turn.com (unsere „Site“) und (ii) unseren Technologie-Service für zielgerichtete Werbung („Technologie“) gelten. Für eine Beschreibung und Erklärung unserer Datenschutzrichtlinien in Bezug auf Informationen, die von und über unsere Geschäftspartner erfasst werden, klicken Sie bitte hier.

Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie sich unter privacy@turn.com jederzeit an uns wenden. Turn ist Mitglied der Network Advertising Initiative ("NAI“) und hält sich an die Selbstregulierungsgrundsätze der NAI.

Turn ist auch Mitglied der Digital Advertising Alliance („DAA“) und hält sich an die Selbstregulierungsgrundsätze der DAA für „Online Behavioral Advertising“.

Website-Datenschutzerklärung

Die Site ist vornehmlich dazu vorgesehen, Informationen über Turn und die von dem Unternehmen angebotenen Dienstleistungen zu vermitteln.

Über die Site erfasste Informationen

Wir erfassen personenbezogene Informationen über die Site, wenn Sie diese freiwillig bereitstellen. Personenbezogene Informationen sind Daten, die zur Identifizierung oder Ermittlung einer bestimmten Person oder Organisation verwendet werden können. Dazu gehören u. a. Namen, Postanschriften, Telefonnummern und E-Mail-Adressen. Sie können uns beispielsweise im eigenen Ermessen Ihre eigenen personenbezogenen Daten in einer E-Mail-Nachricht zuschicken oder diese durch Ausfüllen eines Online-Formulars auf dieser Seite bereitstellen. Wir nutzen diese Informationen ausschließlich, um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen, um Ihre Anfrage zu beantworten. Wir speichern Ihre erfassten personenbezogenen Daten für einen angemessenen Zeitraum zu Dokumentationszwecken. Die von uns gespeicherten Daten werden gewöhnlich gelöscht, um neuen Speicherplatz zu schaffen; eine solche Löschung erfolgt auch im Rahmen unserer normalen Geschäftsabläufe.

Wir erfassen über die Site auch nicht personenbezogene Informationen. Nicht personenbezogene Informationen können nicht zur Kontaktaufnahme mit einzelnen Personen oder Organisationen genutzt werden und können Ihre IP-Adresse, die auf der Site angezeigten Seiten, den Browsertyp, den Internet-Service-Provider, Uhrzeit/Datum Ihres Besuchs auf der Site und das Betriebssystem Ihres Computers (z. B. Windows XP) umfassen. Turn nutzt diese Informationen zu internen Zwecken, z. B. zur Verwaltung der Site, zur Verbesserung und kundenspezifischen Gestaltung der Site, um Turn verstehen und analysieren zu helfen, wie die Site genutzt wird, und um die Site-Nutzung in aggregierter Form zu verfolgen.

Cookies und Web-Beacons

Turn verwendet Cookies und Zählpixel („Web Beacons“) in Verbindung mit seiner Technologie. Mithilfe von Cookies kann Turn die Effektivität einer Turn-Anzeige besser verstehen (z. B. durch Nachverfolgung der Art und Weise, in der Sie auf eine Turn-Anzeige oder ihren Inhalt reagieren, Ihre Auswahl treffen und sich damit auseinandersetzen, oder durch Zurückverfolgen des Ortes und des Kontextes, an/in dem Sie sich eine Turn-Anzeige ansehen). Die Cookies von Turn bestimmen auch mit, wie oft Sie eine Turn-Anzeige zu sehen bekommen. Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser durch Bearbeiten seiner Optionen anweisen, das Akzeptieren von Cookies zu beenden oder Sie zu fragen, bevor der Browser ein Cookie von einer von Ihnen besuchten Website akzeptiert. Wenn Sie allerdings keine Cookies akzeptieren, können Sie möglicherweise die Funktionen vieler von Ihnen besuchter Websites nicht im vollen Umfang nutzen. Als Alternative zum Löschen/Deaktivieren von Cookies können Sie sich im Rahmen des Opt-out-Verfahrens auch gegen den Erhalt von zielgerichteter Werbung in Verbindung mit unserer Technologie entscheiden.

Turn verwendet zur Analyse von Nutzungsmustern in Verbindung mit Cookies auch so genannte Zählpixel. Durch den Gebrauch eines Zählpixels kann Turn festhalten, dass jemand eine bestimmte Webseite besucht hat; darüber hinaus werden zusätzliche nicht personenbezogene Daten erfasst, die die Website in das Zählpixel integrieren kann.

Websites Dritter

Turn-Anzeigen können Links zu anderen Websites enthalten, darunter auch Websites unserer Geschäftspartner. Diese Websites können Cookies und/oder andere Datenerfassungstools verwenden. Turn ist für die Datenschutzpraktiken oder -richtlinien und den Inhalt dieser Websites nicht verantwortlich. Turn fordert alle Besucher auf, bei jeder Interaktion mit einer Website die dort veröffentlichten Datenschutzerklärungen zu lesen, um sich besser über die Datenschutzpraktiken der betreffenden Website zu informieren. Die Nutzung jeglicher Informationen auf Websites Dritter entzieht sich der Kontrolle durch Turn, und Sie sollten sich den Entschluss, personenbezogene Daten offenzulegen, sorgfältig überlegen. In ähnlicher Weise ist zu beachten, dass Turn seine Geschäftspartner zwar vertraglich zur Einhaltung der geltenden Gesetze und der Selbstregulierungsvorschriften der Industrie, wie sie beispielsweise von der DAA und der NAI erlassen wurden, verpflichtet, jedoch weder Zugang zu den Cookies und/oder Datenerfassungstools, mit denen eine Werbung Dritter versehen werden kann, noch Kontrolle darüber hat.  Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf den Gebrauch von Cookies und/oder anderen Datenerfassungstools Dritter.

Zugang zu / Aktualisieren / Löschen Ihrer personenbezogenen Informationen

Wenn Sie wünschen, dass wir personenbezogene Daten, die Sie uns auf dieser Site zur Verfügung gestellt haben, aktualisieren, korrigieren, löschen oder deaktivieren, schicken Sie bitte einen entsprechenden Antrag an privacy@turn.com Wir werden Ihren Antrag nach seinem Eingang schnellstmöglich bearbeiten.


Erfassung und Nutzung von Daten

Turn ist Mitglied der Network Advertising Initiative ("NAI“) und hält sich an die Selbstregulierungsgrundsätze der NAI.

Überblick über die Turn-Technologie

Unsere Technologie erfasst Informationen über die von Ihnen besuchte(n) Website(s) und die Anzeigen, die Sie sehen, während Sie online sind. Sie können unserer Technologie begegnen, wenn Turn oder einer seiner Geschäftspartner Online-Werbung auf einer von Ihnen besuchten Website kauft und/oder wenn einer unserer Geschäftspartner eines unserer Web-Beacons auf seiner Website, die Sie dann besuchen, platziert.

Wir nutzen diese von unserer Technologie erfassten Informationen, um die von Ihnen angezeigten Turn-Anzeigen für Sie relevanter zu gestalten, aber auch zu Ad-Delivery- und Berichterstattungszwecken.

Was für Informationen werden erfasst?

Turn erfasst mittels seiner Technologie keine personenbezogenen Daten. Unsere Technologie erfasst allerdings nicht personenbezogene Daten, darunter die zum Zugang zum Internet benutzte IP-Adresse, die Art des benutzten Browsers, welche und wie viele Geschäftspartner-Websites angezeigt wurden, auf Websites von Geschäftspartnern eingegebene Suchbegriffe, verweisende/Ausstiegsseiten und Datum und Uhrzeit, zu dem/der eine Turn-Anzeige angezeigt wurde.

Turn nutzt diese Informationen zum Analysieren von Trends, zur Bestimmung der Zielgruppe, die am wahrscheinlichsten auf eine bestimmte Werbung ansprechen wird, und zur Anpassung der Anzeigenplatzierung für unsere Geschäftspartner an deren spezielle Anforderungen. Außerdem können wir diese Informationen zusammenfassen und an mit Turn verbundene Unternehmen, Werbekunden, Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner von Turn weitergeben.

Turn erstellt und nutzt keine vertraulichen Datensegmente, um Anzeigen im Auftrag unserer Werbekunden auf diese zuzuschneiden. Wir sind uns jedoch der Tatsache bewusst, dass Verbraucher anderer Meinung dazu sein können, welche Datensegmente vertraulich sind. Um Transparenz bezüglich potenziell vertraulicher Datensegmente zu schaffen, die von Turn erfasst und genutzt werden, führen wir hier einige relevante Beispiele an: So können wir gesundheitsbezogene Segmente von Verbrauchern erfassen, von denen wir annehmen, dass sie ein besonderes Interesse an einer gesunden Lebensweise haben, weil sie in der Vergangenheit Websites mit einem Fokus auf gesundheitsbezogene Themen aufgesucht haben, z. B. Yoga-Sites und Sites mit Hinweisen für ein gesundes Leben. In ähnlicher Weise können wir finanzbezogene Segmente von Verbrauchern erfassen, von denen wir annehmen, dass sie ein besonderes Interesse an Geldanlageoptionen haben, weil sie in der Vergangenheit Websites mit einem Fokus auf Anlagestrategien aufgesucht oder nach „Investitionstipps“ gesucht haben.

Wir betrachten zwar keine der oben beschriebenen Datensegmente als vertraulich, halten es aber dennoch für wichtig, diese Transparenz herzustellen, um Ihnen eine bessere Vorstellung davon zu ermöglichen, welche Segmente von uns erfasst werden könnten, damit Sie fundierte Entscheidungen treffen können.

Cookies und Web-Beacons

Turn verwendet Cookies und Web-Beacons in Verbindung mit seiner Technologie. Mithilfe von Cookies kann Turn die Wirksamkeit von Turn-Anzeigen besser verstehen, etwa indem das Unternehmen die Art und Weise, auf die Sie auf eine Turn-Anzeige oder deren Inhalt reagieren, diesen auswählen und damit umgehen, oder den Ort und Kontext verfolgt, in dem Sie sich eine Turn-Anzeige ansehen. Die Turn-Cookies ermöglichen es uns auch festzustellen, wie oft Sie sich eine bestimmte Turn-Anzeige ansehen. Die meisten Internet-Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können Ihren Browser durch Bearbeiten seiner Einstellungsoptionen anweisen, keine Cookies mehr zu akzeptieren oder Ihnen einen entsprechenden Hinweis anzuzeigen, bevor der Browser ein Cookie von den von Ihnen besuchten Websites akzeptiert. Wenn Sie jedoch keine Cookies akzeptieren, können Sie möglicherweise nicht den gesamten Funktionsreichtum vieler der von Ihnen besuchten Websites nutzen. Als eine Alternative zum Löschen/Deaktivieren von Cookies können Sie auch ablehnen, an einer cookie-basierten Datenerfassung teilzunehmen

Turn verwendet auch Web-Beacons in Verbindung mit Cookies, um Nutzungsmuster analysieren zu können. Mithilfe von Web-Beacons kann Turn aufzeichnen, dass jemand eine bestimmte Webseite besucht hat. Außerdem kann Turn zusätzliche nicht personenbezogene Daten aufzeichnen, die die Website zusammen mit dem Beacon eventuell zur Verfügung stellt.

Links und Websites Dritter

Turn-Anzeigen können Links zu anderen Websites, darunter auch Links zu Websites unserer Geschäftspartner enthalten. Auf diesen Websites werden eventuell Cookies und/oder andere Datenerfassungstools verwendet. Turn ist nicht für die Datenschutzpraktiken, Richtlinien oder Inhalte dieser Websites verantwortlich. Turn fordert jeden Benutzer auf, bei jeder Nutzung jeglicher Websites die veröffentlichten Datenschutzrichtlinien zu lesen, um sich über die Datenschutzpraktiken auf der betreffenden Website zu informieren. Die Nutzung von Informationen durch Websites Dritter entzieht sich der Kontrolle durch Turn. Sie sollten daher Vorsicht walten lassen, wenn Sie sich zur Offenlegung Ihrer personenbezogenen Informationen auf diesen Websites entscheiden. In ähnlicher Weise hat Turn keinen Zugang zu den Cookies und/oder anderen Datenerfassungstools in Anzeigen Dritter (wie etwa unserer Geschäftspartner) und übt auch keine Kontrolle über diese aus. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf den Gebrauch von Cookies und/oder anderen Datenerfassungstools durch Dritte.

Informationen in Bezug auf Kinder

Unsere Produkte und Dienstleistungen werden für Personen ab 13 Jahren entwickelt. Wir erfassen wissentlich keine personenbezogenen Informationen von Personen unter 13 Jahren. Wenn wir darauf aufmerksam gemacht werden, dass wir personenbezogene Informationen von Personen unter 13 Jahren erhalten haben, werden wir angemessene Maßnahmen ergreifen, um diese Informationen aus unseren Unterlagen zu löschen.



Datenspeicherung / Datensicherheit / Datenintegrität

Speicherung nicht personenbezogener Informationen

Wir verwahren die mittels unserer Technologie erfassten nicht personenbezogenen Informationen für eine Dauer von maximal 180 Tagen, um die ordnungsgemäße Funktion unserer Technologie sicherzustellen. Nach Ablauf von 180 Tagen anonymisieren wir diese Daten und speichern sie für eine Dauer von bis zu drei Jahren.

Information Security

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Wir haben angemessene Sicherheitsvorkehrungen ergriffen, um Ihre uns anvertrauten Daten sowohl während ihrer Übertragung als auch nach ihrem Eintreffen bei uns zu schützen. Dies umfasst u. a. den Gebrauch von Verschlüsselungstechniken. Allerdings ist keine Übertragungsmethode über das Internet und keine Methode der elektronischen Speicherung hundertprozentig sicher. Daher bemühen wir uns zwar um den Gebrauch kommerziell akzeptabler Mittel zum Schutz Ihrer Informationen, können deren absolute Sicherheit jedoch nicht garantieren.

Sollten Sie Fragen zu unseren Sicherheitspraktiken haben, schicken Sie bitte eine E-Mail an privacy@turn.com.

Datenintegrität

Turn verarbeitet Daten auf eine Weise, die mit dem Zweck, zu dem sie erfasst wurden, im Einklang steht und dafür relevant ist. Wir ergreifen in dem zu diesen Zwecken erforderlichen Umfang angemessene Maßnahmen zur Sicherstellung, dass alle uns anvertrauten Informationen korrekt, vollständig und aktuell sind und sich zuverlässig für die vorgesehene Nutzung eignen.



Zugang / Weitergabe von Informationen / Offenlegung

Turn gestattet einzelnen Person den Zugang zu ihren persönlichen Daten, und zwar in dem Umfang, in dem diese verfügbar sind und es der betreffenden Person möglich ist, unrichtige Informationen zu korrigieren, zu ergänzen oder zu löschen. Ausgenommen davon sind Fälle, in denen der Aufwand oder die Kosten der Zugriffsgewährung in keinem angemessenen Verhältnis zu den Risiken für den Schutz der Daten der betroffenen Person in dem fraglichen Fall stehen würden oder in denen die Rechte anderer als der betroffenen Person verletzt würden. Wenn Sie wünschen, dass wir personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, aktualisieren, korrigieren, löschen oder deaktivieren, schicken Sie bitte einen entsprechenden Antrag an privacy@turn.com Wir werden Ihren Antrag nach seinem Eingang schnellstmöglich bearbeiten.

Weitergabe und Offenlegung von Daten

Offenlegung von Daten an Dritte

Wir erfassen mit unserer Technologie keine personenbezogenen Daten; außerdem verkaufen, vermieten und verbreiten wir ohne Ihre Einwilligung keine auf der Site erfassten personenbezogenen Daten an nicht mit uns verbundene Dritte. Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten jedoch an vertrauenswürdige externe Vertragsunternehmen weitergeben, die Dienstleistungen für uns bereitstellen. Diesen externen Vertragsunternehmen ist es untersagt, die von uns bereitgestellten Informationen zu anderen Zwecken als der Erbringung von Dienstleistungen für uns zu nutzen.

Wir dürfen mit unserer Technologie erfasste nicht personenbezogene Informationen an unsere Web-Partner weitergeben. In ähnlicher Weise können wir die mit unserer Technologie erfassten nicht personenbezogenen Informationen durch nicht personenbezogene Informationen aufwerten, die von Geschäftspartnern erfasst werden. Diese Daten dürfen nicht zur Kontaktaufnahme mit einzelnen Personen oder für deren Identifizierung verwendet werden.

Wir können Ihre Daten an Dritte weitergeben, wenn wir unter Anlegung vernünftiger Maßstäbe der Ansicht sind, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, und um vermutete oder tatsächliche verbotene Aktivitäten zu untersuchen, zu verhindern oder Gegenmaßnahmen zu ergreifen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Betrug und Situationen, in denen potenzielle Bedrohungen der körperlichen Sicherheit von Personen auftreten.

Schließlich können wir Daten, u. a. auch über die Site erfasste personenbezogene Informationen, in Verbindung mit einer Unternehmensfusion, einer Konsolidierung, einer Veräußerung von Vermögenswerten, eines Konkurses oder einer sonstigen Veränderung im Unternehmen, an ein Nachfolgeunternehmen übertragen.



Durchsetzung, Fragen und Beschwerden

Turn verwendet eine Vielzahl von Prozessen, um die Einhaltung dieser Datenschutzerklärung zu gewährleisten, und überprüft regelmäßig, ob die Erklärung inhaltlich richtig und in Bezug auf die zu behandelnden Informationen vollständig ist, an auffälliger Stelle veröffentlicht wird, vollständig implementiert wurde, zugänglich ist und den Grundsätzen entspricht. Wir fordern alle interessierten Personen auf, jegliche Bedenken mittels der angegebenen Kontaktinformationen vorzubringen. Wir untersuchen alle Beschwerden und Meinungsverschiedenheiten bezüglich der Nutzung und Offenlegung von Daten und versuchen, diese zu bearbeiten bzw. auszuräumen.

Um auf alle Fragen bezüglich unserer Konformität mit den NAI-Selbstregulierungsgrundsätzen einzugehen, hat Turn gemeinschaftlich mit der NAI und anderen NAI-Mitgliedern ein Compliance-Programm eingerichtet, das Nachweisüberprüfungen, einen Verbraucherreklamationsprozess, Sanktionen und Jahresberichte beinhaltet, die sicherstellen sollen, dass die Mitgliedsunternehmen die Ihnen gegebenen Versprechen halten und den Selbstregulierungs-Verhaltenskodex der NAI einhalten. Näheres dazu finden Sie auf der NAI-Website.

Datenschutzbeschwerden seitens Bürgern der EU:

Im Einklang mit den Safe Harbor-Grundsätzen verpflichtet sich Turn zur Auflösung von Beschwerden bezüglich des Schutzes Ihrer Daten und unserer Erfassung oder Nutzung Ihrer persönlichen Informationen. Bürger der Europäischen Union, die Anfragen oder Beschwerden in Bezug auf diese Datenschutzerklärung vorbringen möchten, sollten sich unter der folgenden Anschrift zunächst an Turn wenden:

Datenschutzbeauftragter
Turn Inc.
835 Main St.
Redwood City, CA 94063-1901
privacy@turn.com

Turn verpflichtet sich ferner, ungelöste Datenschutzbeschwerden nach den Safe Harbor-Grundsätzen an einen unabhängigen Schlichtungsmechanismus, das BBB EU Safe Harbor (vom Council of Better Business Bureaus betrieben) zu verweisen. Wenn Sie keine zeitnahe Bestätigung des Eingangs Ihrer Beschwerde erhalten oder Ihre Beschwerde vom Datenschutzbeauftragten bei Turn nicht zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet wird, können Sie sich wenden an:

Council of Better Business Bureaus, Inc.
BBB EU Safe Harbor
4200 Wilson Boulevard, Suite 800
Arlington, VA 22203
Phone: 703-276-0100
http://www.us.bbb.org/
Email: eusafeharbor@council.bbb.org


Zum Seitenanfang

 

Partnerships and Associations

DAA

DAA Die Digital Advertising Alliance (DAA) ist eine Koalition aus Digitalwerbeunternehmen, die einen Selbstregulierungskodex für Werbung zusammengestellt haben, die Nutzer zielgerichtet auf der Basis ihrer Online-Aktivitäten anspricht („Online Behavioral Advertising“). Turn hält sich an den Selbstregulierungskodex der DAA.

NAI

 

NAI Die Network Advertising Initiative (NAI) ist eine Koalition aus Online-Werbeunternehmen, die sich zur Beachtung strenger Selbstregulierungsstandards verpflichtet haben, die verantwortungsbewusste Geschäfts- und Datenverwaltungspraktiken festlegen und belohnen. Turn ist ein aktives Mitglied der NAI und hält sich an die NAI-Selbstregulierungsgrundsätze.

 

Wir erklären hiermit in Form einer Selbstzertifizierung unsere Konformität mit den vom US-Handelsministerium definierten Anforderungen des Safe-Harbor-Rahmenabkommens zwischen den USA und der EU bezüglich der Erhebung, Nutzung und Einbehaltung persönlicher Daten von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. Turn hat zertifiziert, dass es als Unternehmen die Safe-Harbor-Datenschutzgrundsätze bezüglich Unterrichtung, Widerspruch, Weitergabe, Sicherheit, Datenintegrität, Zugang und Durchsetzung beachtet. Näheres über das Safe-Harbor-Programm und unsere Zertifizierungsseite finden Sie auf http://www.export.gov/safeharbor/

IAB

IAB Das Interactive Advertising Bureau (IAB) besteht aus über 500 führenden Medien- und Technologiefirmen, die für den Verkauf von 86 % des Online-Gesamtwerbevolumens in den Vereinigten Staaten verantwortlich sind. Das IAB setzt sich im Namen seiner Mitglieder für das Wachstum des interaktiven Werbemarktes und die Erhöhung sowohl des Anteils der interaktiven Werbung an den Marketing-Gesamtausgaben als auch des Anteils seiner Mitgliedsfirmen an den Marketing-Gesamtausgaben ein.

Center for IPL

Turn ist Mitglied bei The Centre for Information Policy Leadership at Hunton & Williams LLP, einer von Mitgliedern geführten Datenschutz-Denkfabrik. Ziel dieser Organisation ist, Grundsätze zu entwickeln, welche die Privatsphäre und Informationssicherheit schützen, während wirtschaftliche und soziale Interessen im Gleichgewicht gehalten werden. Turn nimmt an Diskussionsgruppen der Branche teil, in welcher Vordenker, Konsumentenschützer, Experten der Technik und politische Entscheidungsträger zusammenkommen, um Richtlinien zu besprechen und um in der heutigen digitalen Gesellschaft die verantworlichen Information Governance zu unterstützen.

Evidon

Turn ist auch Partner von Better Advertising, die es sich zum Ziel gemacht hat, dass Werbetreibende, deren Partner und Branchenverbindungen das Einholen und die Verwendung von Kundendaten zu Werbezwecken durchsichtiger gestalten können. Durch dieZusammenarbeit mit den branchenführenden Partnern von Better Advertising leistet Turn wichtige Beträge zur Entwicklung von Tools und Praktiken für Vermarkter, welche verwendet werden können, um die Privatsphäre der Kunden zu sichern, indem Konsumenten Zugriff zu klaren Informationen und Auswahlmöglichkeiten geboten wird.


Zum Seitenanfang