Jeffrey M. Crowe

Jeffrey Crowe stieß 2004 zu Norwest Venture Partners, wo sein Hauptaugenmerk auf Investitionen in den Bereichen Internet, Verbraucher und Software liegt. Derzeit hat er einen Sitz im Vorstand von AdChina, All Reach Media, Badgeville, deCarta, Extole, InfoArmy, Lending Club, Nano-Tex, RetailMeNot, Snapfinger, SocialVibe, The Echo Nest und Turn. Daneben ist er auch in Lashou involviert. Jeffrey Crowe investierte in der Vergangenheit in Admeld (von Google übernommen), Jigsaw (von Salesforce.com übernommen) und Tuvox (von West Interactive übernommen) und fungierte als nicht stimmberechtigtes Vorstandsmitglied von Cast Iron Systems (von IBM übernommen).

Vor seinem Engagement bei Norwest war er als President, COO und Vorstandsmitglied von DoveBid, Inc. tätig, einem privaten Auktionshaus, dessen hochgerechnetes Jahresergebnis (Run Rate) während seiner Amtszeit durch internes Wachstum und Akquisitionen von US$ 10 Millionen auf US$ 120 Millionen (bei 400 Beschäftigten) gesteigert werden konnte.

Von 1990 bis 1999 war er Mitgründer, President, CEO und Vorstandsmitglied der Edify Corporation, eines mit Venture.Kapital ausgestatteten Software-Unternehmens, dessen Fokus auf Sprach- und Internet-E-Commerce-Plattformen und -Anwendungen lag. Jeffrey Crowe war für alle strategischen und operativen Aktivitäten bei Edify verantwortlich. In dieser Zeit entwickelte sich der Betrieb von Startup-Status (1990) zu einem Unternehmen mit einen Umsatz von 80 Millionen Dollar und 400 Arbeitnehmern. Edify ging 1996 an die Börse und wurde 1999 an die S1 Corporation verkauft.

Davor war Herr Crowe für die ROLM Corporation, IBM und Siemens im Bereich Marketing und allgemeine Geschäftsführung tätig Er leitete die Marketingbemühungen für die Voice-Messaging-Abteilung in ROLM, dessen Umsatz von 0 bei der Unternehmensgründung auf US$ 50 Millionen stieg.

Er ist im Verwaltungsvorstand der Stanford Graduate School of Business und im Exekutivausschuss der Association of Alumni at Dartmouth vertreten. Weiterhin ist er Vorstandvorsitzender von Hand in Hand Parenting, einer gemeinnützigen Organisation zur Stärkung von Familien; früher war er zudem Vorstandsvorsitzender von Theatreworks. Jeffrey Crowe schloss sein Studium an der Stanford Graduate School of Business (wo er als Arjay Miller Scholar studierte) mit einem MBA ab; außerdem besitzt er einen Bachelor-Abschluss (B.A.) vom Darthmouth College.