Gary Bloom

Gary Bloom verfügt über einen außergewöhnlichen Erfahrungsreichtum, zu dem auch über zwei erfolgreiche Jahrzehnte in verantwortlicher Position auf dem Gebiet der Unternehmenssoftware gehören. Zuletzt war er CEO und President bei eMeter, einem Unternehmen, das Smart-Grid-Managementsoftware für Strom-, Gas- und Wasserversorger anbietet. eMeter wurde kürzlich von der Siemens Corporation übernommen. Davor war er Berater bei TPG, einem führenden, globalen Privatinvestment-Unternehmen.

Bloom war in der Vergangenheit auch Vice Chair und President der Symantec Corporation, wo er in führender Funktion für die Geschäftsorganisationen des Unternehmens und seine Geschäftsentwicklungsinitiativen verantwortlich war. Er stieß über die Fusion des Unternehmens mit Veritas Software, wo er Chairman und CEO war, zu Symantec. Vor seiner Tätigkeit bei Veritas hatte er verschiedene leitende Positionen bei Oracle inne. Während seines 14-jährigen Engagements für Oracle leitete er den Datenbank-Geschäftsbereich des Unternehmens sowie dessen internationale Marketing-, Support-, Fortbildungs- und Allianzmaßnahmen und war für die Organisation von Firmenzusammenschlüssen und Übernahmen verantwortlich.

Gary Bloom erwarb einen Bachelor-Abschluss in Informatik an der California Polytechnic State University San Luis Obispo, wo er derzeit einen Sitz im Kabinett des Universitätsdirektors und im Vorstand der Cal Poly Foundation innehat. Darüber hinaus ist er Mitglied des Vorstands von BMC Software.