Bill Demas

President und CEO

Bill Demas bestimmt die Gesamtstrategie von Turn und leitet den täglichen Geschäftsbetrieb. Vor seinem Wechsel zu Turn war er President und CEO von MokaFive, einem Desktop-Virtualisierungs-Startup-Unternehmen der nächsten Generation. Er war für den Start des Unternehmens verantwortlich. Vor seiner Tätigkeit bei MokaFive war Herr Demas Senior Vice President und General Manager der Yahoo Publisher Network Group (vormals die Overture Publisher Business and Solutions Group), wo er neue Geschäftssparten entwickelte und das Unternehmen zu einem schnellen Ertragswachstum führte. Während seiner Zeit bei Overture gehörte er dem obersten Management-Team an, das dieses Pionierunternehmen auf dem Gebiet der Suchwerbung zu einem Umsatz von einer Milliarde Dollar verhalf, was im Jahr 2003 schließlich zu seiner Übernahme durch Yahoo führte.

Bevor er sich Overture anschloss, fungierte Herr Demas als Executive Vice President für Produktentwicklung und Marketing für die (von Keynote übernommene) Vividence Corporation. Davor bekleidete er leitende Positionen in den Bereichen Verbraucherprodukte und Enterprise Business bei Microsoft, u. a. bei dessen Encarta Encyclopedia- und SQL Server-Gruppen. Bill Demas begann seine berufliche Laufbahn im Technologieverkauf bei IBM. Außer bei Turn hat Demas auch einen Sitz in den Vorständen von Advocates for Children (CASA von San Mateo County) und in den Beiräten von DeviceVM und Digital Performance inne. Er schloss die Harvard Business School mit einem MBA ab und besitzt einen Bachelor-Abschluss in Informatik und Organisationsverhalten und -management von der Brown University.